mobile Navigation Icon

Spracherwerb

Die Seite befindet sich im Aufbau.

Klicken Sie auf den Screenshot, um die Animation zu starten.

Von Lehrkräften für Lehrkräfte: Stimmen aus der Praxis

Klicken Sie auf die jeweilige Sprechblase, um die Audiobeiträge der Kolleginnen und Kollegen zu hören.

Klicken Sie auf den Screenshot, um die Animation zu starten.

Der Basislehrplan gliedert sich in die zwei Differenzierungsstufen

  • Berufsintegrationsvorklasse und Deutschklassen

In dieser Differenzierungsstufe vermitteln Sie grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache und bereiten i. d. R. auf die Berufsintegrationsklasse vor.

  • Klassen des Berufsvorbereitungsjahres (inkl. Berufsintegrationsklasse)

Diese Differenzierungsstufe zielt auf das Erreichen des Sprachniveaus B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens ab.

Der Basislehrplan Deutsch legt den Schwerpunkt auf eine grundlegende Sprachbildung sowie auf das Unterrichtsprinzip Berufssprache Deutsch. Als Grundlage der Kompetenzbestimmung gelten die Bildungsstandards im Fach Deutsch für den Hauptschulabschluss der Kultusministerkonferenz.

 

Der Basislehrplan Deutsch ist nach den Phasen der vollständigen Handlung untergliedert. Jede Phase enthält

  • Sprachhandlungsverben aus den Lehrplanrichtlinien der Ausbildungsberufe
  • spezifische Kompetenzerwartungen
  • Vorschläge für passende Methoden, Strategien und Arbeitstechniken

Der Aufbau des Basislehrplans ist in beiden Differenzierungsstufen gleich gestaltet.


Anregungen für Ihren Unterricht

 

Das Goethe-Institut bietet zahlreiche Sprachlernmaterialien, wie z. B. Apps, Onlinesprachlernspiele, Videos zum Alltag in Deutschland, Sprachlernen mit Musik.


Die Webseite der Deutschen Welle bietet die Möglichkeit zum selbstständigen Deutschlernen mit Audios, Videos und Texten, auch auf verschiedenen Sprachniveaustufen und mit thematischem Wortschatz.

 

Das vhs-Lernportal bietet digitale Kurse für Deutsch als Zweitsprache sowie für die Alphabetisierung und Grundbildung. Für die Deutschkurse im vhs-Lernportal wurden zudem Apps entwickelt.

 

Lunes ist ein Vokabeltrainer für den Beruf. Die App bietet u. a. drei Übungsformen, Visualisierung ausbildungsrelevanter Fachbegriffe und die Möglichkeit, Fachwortschatz individuell zu vertiefen.

Lernen – Lehren – Helfen ist ein Projekt des Instituts für Deutsch als Fremdsprache der LMU München. Es werden verschiedene Medien zum Erlernen der deutschen Sprache angeboten, wie ein Ersthelfer-Leitfaden mit vielen nützlichen Tipps zum Leben in Deutschland und abwechslungsreichen Übungen zum Deutschlernen, eine Orientierungs- und Lern-App NAVI-D - Deutsch für den Alltag sowie die App WIR in Deutschland zur Orientierung in der deutschen Zivilgesellschaft.